Konfirmation

«Mit meinem Gott springe ich über Mauern» (Ps 18,30)

Die jungen Menschen erleben die Konfirmation oft vor allem als Familienfest, in dem sie erfahren, dass sie immer mehr als Erwachsene ernstgenommen werden. Vielen Eltern ist die Bitte um den Segen für ihre Jugendlichen wichtig.

Der kirchliche Unterricht endet mit der Konfirmation. Das ist ein Gottesdienst, in dem die versammelte Gemeinde den Jugendlichen bestätigt, dass Gott in Jesus Christus sie in seine Gemeinschaft aufnimmt, sie begleitet und zu verantwortlicher Mitarbeit in Kirche und Welt ruft.

Ab der zweiten Oberstufe beginnt für Ihr Kind der Konfirmandenunterricht, welcher mit der Konfirmation im Mai/Juni der dritten Oberstufe abgeschlossen wird.

Auskünfte erhalten Sie bei den Pfarrpersonen Ihrer Wohngemeinde:

Pfarramt Adligenswil und Udligenswil

Ursina Parr-Gisler Pfarrerin

Pfarramt Meggen

Hartmut Schüssler Pfarrer

Weiterführende Links

Weg zur Konfirmation

Gut zu Wissen