Agenda

Kirchgemeinde Finders

Bitte geben Sie Ihre Gemeinde an.

 

Kirchgemeinden

Das kirchliche Leben der Evangelisch-Reformierten Kirche findet in den zehn Kirchgemeinden statt. Zu den Kirchgemeinden gelangen Sie durch anklicken der Orte auf der Karte. Die Kirchgemeinde Luzern setzt sich aus acht Teilkirchgemeinden aus der Stadt Luzern und der Agglomeration zusammen.

 

Zurich Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Url Kanton Kanton Bern Nidwalden Obwalden (OW) OW Schwyz Zug Solothurn Aargau Pfaffnau Reiden Nebikon Triengen Beromnster Zell Willisau Luthern Entlebuch Schpfheim Escholzmatt Sörenberg Ruswil Sursee Nottwil Sempach Hochdorf Hitzkirch Aesch Horw Meggen Adligenswil Udligenswil Reiden Dagmersellen Willisau-Hüswil Wolhusen Escholzmatt Sursee Hochdorf Kirchgemeinde Luzern Meggen- Adligenswil- Udligenswil Horw
Kirchgemeinde Luzern Zurück Rigi-Südseite Malters Kriens Littau-Reussbühl StadtLuzern Emmen- Rothenburg Buchrain-Root Ebikon

Goldiger Herbst

20. Oktober 2018

Dank für alle guten Gaben

Nach diesem aussergewöhnlichen schönen und heissen Sommer, wurde uns auch ein goldiger Herbst beschert. Farbige Blätter, reich abgeerntete Felder und unzählige Erntegaben können wir geniessen. Aus Dank für alle diese guten Gaben, lud die reformierte Kirche Reiden und Umgebung, auch dieses Jahr zum Erntedankgottesdienst ein. Eine reiche Auswahl an Erntegaben schmückten die Kirche und sorgten für eine farbenprächtige Stimmung. Fruchtiger Süssmost, fein duftende Brotwaren, selbstgemachte Konfi, diverse Gemüsesorten und Früchte, wurden zum Verkauf angeboten.

Pfarrerin Barbara Ingold hiess alle Besucherinnen und Besucher herzlich willkommen. Im Gebet wurde für die Ernte, unsere Gesundheit, unsere Arbeit und Familie DANKE gesagt. All dies ist nicht selbstverständlich und darf nicht vergessen werden. Mit einem Bund Äre auf der Kanzel und passender Geschichte, erzählte Pfarrerin Barbara Ingold von dem Lauf der Natur. Im Garten und auf den Feldern steckt viel menschliche Arbeit für diese wunderbaren Gaben.

Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Jodlerklub Heimelig aus Reiden, unter der Leitung von Judith Weingartner. Mit schönen, passenden und heimatverbundenen Liedern, trugen sie zum gelungenen Erntedankgottesdienst bei.

Nach dem Gottesdienst wurden die feinen Erntegaben zum Verkauf angeboten und die Besucher freuten sich über die grosse Auswahl. Der Erlös und die Kollekte vom Erntedankgottesdienst wird der Stiftung für Schwerbehinderte, SSBL in Reiden gespendet.

Im Anschluss lud Pfarrerin Barbara Ingold alle Gross und Klein zum gemeinsamen Imbiss ein. Im Kirchgemeindesaal wurde aufgetischt und bei ungezwungener Atmosphäre, konnte man diesen schönen Herbsttag ausklingen lassen. Feine Kürbissuppe, Wienerli, Brot und Süessmost wurden serviert. Schülerinnen und Schüler vom Religionsunterricht waren fleissig mit auftischen, abräumen und Küchendienst beschäftigt.

Ein herzliches Dankeschön an all die Helferinnen und Helfer, welche zu diesem schönen Anlass beigetragen haben.

Reformierte Kirchgemeinde Reiden und Umgebung
Reidmattstrasse 7
6260 Reiden

 062 758 11 73

 reiden@reflu.ch


Öffnungszeiten (Sekretariat)
Mo., 09:00 bis 11:00 Uhr
Do., 09:00 bis 11:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr

Tel. 062 758 29 52

sekretariat.reiden@reflu.ch


© 2020 Reformierte Kirche Luzern · Impressum Datenschutz