Agenda

Kirchgemeinde Finders

Bitte geben Sie Ihre Gemeinde an.

 

Kirchgemeinden

Das kirchliche Leben der Evangelisch-Reformierten Kirche findet in den zehn Kirchgemeinden statt. Zu den Kirchgemeinden gelangen Sie durch anklicken der Orte auf der Karte. Die Kirchgemeinde Luzern setzt sich aus acht Teilkirchgemeinden aus der Stadt Luzern und der Agglomeration zusammen.

 

Zurich Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Url Kanton Kanton Bern Nidwalden Obwalden (OW) OW Schwyz Zug Solothurn Aargau Pfaffnau Reiden Nebikon Triengen Beromnster Zell Willisau Luthern Entlebuch Schpfheim Escholzmatt Sörenberg Ruswil Sursee Nottwil Sempach Hochdorf Hitzkirch Aesch Horw Meggen Adligenswil Udligenswil Reiden Dagmersellen Willisau-Hüswil Wolhusen Escholzmatt Sursee Hochdorf Kirchgemeinde Luzern Meggen- Adligenswil- Udligenswil Horw
Kirchgemeinde Luzern Zurück Rigi-Südseite Malters Kriens Littau-Reussbühl StadtLuzern Emmen- Rothenburg Buchrain-Root Ebikon

Dankesessen für die Helfer und Mitarbeitenden

21. Januar 2019

Gelungenes Zusammensein

Rund 40 Personen der reformierten Kirchgemeinde Reiden und Umgebung, trafen sich am 18. Januar 2019 zum jährlichen Dankesessen.

Dieses Jahr lud die Kirchgemeinde ihre fleissigen Helferinnen und Helfer als Dankeschön und Wertschätzung zum alljährlichen Essen nach Langnau ein.
Im schön aufgetischten Pfarrsaal begrüsste Christiane Wechsler, Kirchenratspräsidentin die Gäste und hiess alle herzlich willkommen. Was wäre die Kirche ohne den Einsatz dieser Menschen? Es ist schön auf diese zählen zu dürfen und ihnen gilt ein grosses Merci.

Zum Nachtessen wurde Fondue Chinoise aufgetischt mit vielen leckeren Saucen und Beilagen. Neben dem Geniessen der kulinarischen Köstlichkeiten, kam auch das ungezwungene und frohe Beisammensein nicht zu kurz. Es wurde gegessen, geplaudert und gelacht. Das Dankesessen ist jeweils eine gute Gelegenheit, sich auszutauschen, bekannte Gesichter wieder zu treffen und neue Gesichter kennenzulernen.

Vor dem Dessert gab es noch zwei Verabschiedungen. Fritz und Margrit Hofmann, welche jahrelang im Konfirmationslager alle mit ihren feinen Kochkünsten verwöhnt haben, werden ab diesem Jahr, leider nicht mehr den Kochlöffel schwingen. Legendär sind ihre ihre Fotzelschnitten und der „Schnousi Teller“ für zwischendurch. Nicole Schärer, welche Ende Januar das Sekretariat verlässt, wurde mit lieben Worten und einen prächtigen Blumenstrauss ebenfalls verabschiedet.

Zur Unterhaltung wurde eine kurzer Zusammenschnitt vom letztjährigen 100 Jahre Jubiläum mit Bildern vom Fest und ein Video von dem grandiosen Turmspektakel gezeigt. Manch einer erkannte sich auf den Fotos.

Als symbolisches Dankeschön, wurde allen eine schöne Rose überreicht. Die Gäste verliessen mit einem Lächeln diesen gelungenen Abend und machten sich auf den Heimweg.

Reformierte Kirchgemeinde Reiden und Umgebung
Reidmattstrasse 7
6260 Reiden

 062 758 11 73

 reiden@reflu.ch


Öffnungszeiten (Sekretariat)
Mo., 09:00 bis 11:00 Uhr
Do., 09:00 bis 11:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr

Tel. 062 758 29 52

sekretariat.reiden@reflu.ch


© 2020 Reformierte Kirche Luzern · Impressum Datenschutz