Agenda

Kirchgemeinde Finders

Bitte geben Sie Ihre Gemeinde an.

 

Kirchgemeinden

Das kirchliche Leben der Evangelisch-Reformierten Kirche findet in den zehn Kirchgemeinden statt. Zu den Kirchgemeinden gelangen Sie durch anklicken der Orte auf der Karte. Die Kirchgemeinde Luzern setzt sich aus acht Teilkirchgemeinden aus der Stadt Luzern und der Agglomeration zusammen.

 

Zurich Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Url Kanton Kanton Bern Nidwalden Obwalden (OW) OW Schwyz Zug Solothurn Aargau Pfaffnau Reiden Nebikon Triengen Beromnster Zell Willisau Luthern Entlebuch Schpfheim Escholzmatt Sörenberg Ruswil Sursee Nottwil Sempach Hochdorf Hitzkirch Aesch Horw Meggen Adligenswil Udligenswil Reiden Dagmersellen Willisau-Hüswil Wolhusen Escholzmatt Sursee Hochdorf Kirchgemeinde Luzern Meggen- Adligenswil- Udligenswil Horw
Kirchgemeinde Luzern Zurück Rigi-Südseite Malters Kriens Littau-Reussbühl StadtLuzern Emmen- Rothenburg Buchrain-Root Ebikon

«Läb dis Läbe!»

18. Juni 2019

Siebzehn Jugendliche der reformierten Kirchgemeinde Reiden und Umgebung feierten am vergangenen Sonntag die Konfirmation.

Nach einem spannenden Unterrichtsjahr gestalteten die Konfirmanden gemeinsam mit Pfarrer Ulf Becker unter dem Motto «Läb dis Läbe» den Gottesdienst. Auf diesen besonderen Tag vorbereitet hatten sie sich im Konflager über das Auffahrtswochenende im Tessin.

Vor der Kirche präsentierten die Jugendlichen anhand zweier selbstgebastelter Bäume mit Äpfeln, was für sie «Läb dis Läbe» bedeutet. Mit verschiedenen Wortbeiträgen, einem humorvollen Theater und dem Lied «7 Years» erlebten die Besucher einen spannenden und feierlichen Gottesdienst.

Die Konfirmation bildet den Abschluss vom kirchlichen Unterricht und ist die persönliche Bestätigung der Taufe und damit das bewusste Ja zur Kirchenzugehörigkeit. In seiner Predigt ermutigte Pfarrer Ulf Becker die Jugendlichen dazu, zu sich zu stehen und ihr Leben zu leben und aktiv zu gestalten. Zur Konfirmation überreichte er den Jugendlichen eine Urkunde mit ihrem selbstgewählten Segenspruch, ein Erinnerungsbild und eine Rose. In einem Grusswort hiess Christiane Wechsler, Präsidentin der Kirchgemeinde, die Konfirmierten als erwachsene Glieder der Kirchgemeinde herzlich willkommen und machte die Jugendliche darauf aufmerksam, dass Sie nun Vollmitglieder der Kirchgemeinde sind und auch Gotte oder Götti eines Kindes sein dürfen. Sie wünschte im Namen der Kirchgemeinde allen ein schönes Fest im Kreis der Familie und für die Zukunft alles Gute.

Im zweiten Teil des Konfirmationsgottesdienstes waren Gross und Klein eingeladen zum Abendmahl, das von den die Jugendlichen verteilt wurde.

Die Kollekte war auf Wunsch der Jugendlichen für «Tischlein deck dich!» bestimmt, der Lebensmittelrettung und Lebensmittelhilfe Zentralschweiz, als persönliches Zeichen gegen das Foodwaste.

Mit einem Dankeschön von Seite der Jugendlichen und dem Segen endete dieser gelungene Gottesdienst. Beim Auszug aus der Kirche zu Orgelmusik war die Freude in den strahlenden Gesichtern zu sehen.

(fi)

 

Das Konf-Bild in hoher Auflösung befindet sich am Schluss vom Fotorückblick.

Reformierte Kirchgemeinde Reiden und Umgebung
Reidmattstrasse 7
6260 Reiden

 062 758 11 73

 reiden@reflu.ch


Öffnungszeiten (Sekretariat)
Mo., 09:00 bis 11:00 Uhr
Do., 09:00 bis 11:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr

Tel. 062 758 29 52

sekretariat.reiden@reflu.ch


© 2020 Reformierte Kirche Luzern · Impressum Datenschutz