Kirchgemeinde Finders

Bitte geben Sie Ihre Gemeinde an.

 

Kirchgemeinden

Das kirchliche Leben der Evangelisch-Reformierten Kirche findet in den zehn Kirchgemeinden statt. Zu den Kirchgemeinden gelangen Sie durch anklicken der Orte auf der Karte. Die Kirchgemeinde Luzern setzt sich aus acht Teilkirchgemeinden aus der Stadt Luzern und der Agglomeration zusammen.

 

Zurich Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Url Kanton Kanton Bern Nidwalden Obwalden (OW) OW Schwyz Zug Solothurn Aargau Pfaffnau Reiden Nebikon Triengen Beromnster Zell Willisau Luthern Entlebuch Schpfheim Escholzmatt Sörenberg Ruswil Sursee Nottwil Sempach Hochdorf Hitzkirch Aesch Horw Meggen Adligenswil Udligenswil Reiden Dagmersellen Willisau-Hüswil Wolhusen Escholzmatt Sursee Hochdorf Kirchgemeinde Luzern Rigi- Südseite Meggen- Adligenswil- Udligenswil Horw
Kirchgemeinde Luzern Zurück Rigi-Südseite Malters Kriens Littau-Reussbühl StadtLuzern Emmen- Rothenburg Buchrain-Root Ebikon

OASE-Kino: "Saint Ralph-Ich will laufen"

15.
Dez

OASE-Kino: "Saint Ralph-Ich will laufen"

Sonntag, 15. Dezember 2019, 14:30 Uhr

Kirchgemeindesaal «OASE» in der ref. Kirche

Mit dem Film  «Saint Ralph-Ich will laufen»

Ein Feelgood-Movie für die ganze Familie, im OASE-Saal der Kirche, Altishoferstrasse 19, in Dagmersellen

 

Jung und Alt sind herzlich eingeladen zu dieser Komödie.

Der Film spielt im Kanada der 50er Jahren. Erwachsenwerden ist nicht leicht, schon gar nicht in katholischen Kreisen. Das erlebt der 14-jährige Ralph Walker tagtäglich.

Der Direktor will ihn von der katholischen Schule werfen, die Mitschüler machen sich über ihn lustig und seine ersten sexuellen Versuche misslingen.

Als seine Mutter in ein Koma fällt, ist Ralph überzeugt, er könne sie durch ein Wunder zurück ins Leben bringen, indem er den 1954er Boston Marathon gewinnt.

Also beschliesst er, zu laufen, obwohl er eigentlich lieber rauchen oder Mädchen treffen will. Tatsächlich erreicht er eine Form, die den Marathon nicht mehr ganz aussichtslos erscheinen lässt – und trotz aller Widrigkeiten findet sich Ralph Walker zum Start des Marathons ein und läuft das Rennen seines Lebens…

 

Wie immer sind alle herzlich eingeladen. Ich bin mir sicher, dass der Film wieder viel Stoff liefert für Gespräche bei Kaffee und Kuchen.