Agenda

Kirchgemeinde Finders

Bitte geben Sie Ihre Gemeinde an.

 

Kirchgemeinden

Das kirchliche Leben der Evangelisch-Reformierten Kirche findet in den zehn Kirchgemeinden statt. Zu den Kirchgemeinden gelangen Sie durch anklicken der Orte auf der Karte. Die Kirchgemeinde Luzern setzt sich aus acht Teilkirchgemeinden aus der Stadt Luzern und der Agglomeration zusammen.

 

Zurich Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Url Kanton Kanton Bern Nidwalden Obwalden (OW) OW Schwyz Zug Solothurn Aargau Pfaffnau Reiden Nebikon Triengen Beromnster Zell Willisau Luthern Entlebuch Schpfheim Escholzmatt Sörenberg Ruswil Sursee Nottwil Sempach Hochdorf Hitzkirch Aesch Horw Meggen Adligenswil Udligenswil Reiden Dagmersellen Willisau-Hüswil Wolhusen Escholzmatt Sursee Hochdorf Kirchgemeinde Luzern Meggen- Adligenswil- Udligenswil Horw
Kirchgemeinde Luzern Zurück Rigi-Südseite Malters Kriens Littau-Reussbühl StadtLuzern Emmen- Rothenburg Buchrain-Root Ebikon

Thé Littéraire, "Ich bleibe hier"

von Marco Balzano

25.
Nov

Thé Littéraire, "Ich bleibe hier"

Mittwoch, 25. November 2020, 19:00 Uhr

KGH Monbijou

Thé Littéraire: Roman "Ich bleibe hier" von Marco Balzano

Mittwoch, 25. November, 19 Uhr, im Kirchgemeindehaus Monbijou, Rigiblickstrasse 12 in Weggis.

Anmeldung:
Man trifft sich, nachdem man das entsprechende Buch gelesen hat, zu einem lockeren Gedankenaustausch im Cheminée-Zimmer vom Monbijou. Bitte melden Sie sich beim Pfarramt (thomas.widmer@reflu.ch / 079 682 15 32) bis Montagabend an.

Der Nr.-1-Bestseller aus Italien: Der Stausee kommt, und alle gehen. Doch Trina bleibt. Eine zu Herzen gehende Geschichte aus Südtirol, eine Ermutigung zum Widerstand.

Ein idyllisches Bergdorf in Südtirol - doch die Zeiten sind hart. Von 1939 bis 1943 werden die Leute vor die Wahl gestellt: entweder nach Deutschland auszuwandern oder als Bürger zweiter Klasse in Italien zu bleiben. Trina entscheidet sich für ihr Dorf, ihr Zuhause. Als die Faschisten ihr verbieten, als Lehrerin tätig zu sein, unterrichtet sie heimlich in Kellern und Scheunen. Und als ein Energiekonzern für einen Stausee Felder und Häuser überfluten will, leistet sie Widerstand - mit Leib und Seele.

Marco Balzano, geboren 1978 in Mailand, ist zurzeit einer der erfolgreichsten italienischen Autoren. Er schreibt Gedichte und Essays, Erzählungen und Romane. Neben dem Schreiben arbeitet er als Lehrer für Literatur an einem Mailänder Gymnasium. Mit seinem Roman "Das Leben wartet nicht" gewann er den Premio Campiello. Das neue Buch unter dem Titel "Ich bleibe hier" war für den wichtigsten italienischen Literaturpreis, den Premio Strega, nominiert.

Alles hat mit einer Sommerreise nach Südtirol begonnen. Im Vinschgau, nicht weit von der der österreichisch-italienischen Grenze, ist eine eigentümliche Attraktion zu besichtigen, ein Turm, der bis zur Hälfte im Wasser des Reschensees steht. Im Bild dieses Kirchturms von Altgraun entdeckt Marco Balzano nicht nur die Geschichte einer Familie, sondern auch die Geschichte Südtirols und zuletzt sogar die Geschichte Europas.

Hier gibt es eine kurze Leseprobe.

Unsere Veranstaltungen und Anlässe führen wir unter Berück­sichtigung unseres Schutzkonzeptes durch. Wir danken für das Verständnis, dass unsere Räumlichkeiten eine beschränkte Platzzahl haben. Daher ist eine vorgängige Anmeldung mit Angabe der Kontaktdaten erforderlich. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt.