Agenda

Kirchgemeinde Finders

Bitte geben Sie Ihre Gemeinde an.

 

Kirchgemeinden

Das kirchliche Leben der Evangelisch-Reformierten Kirche findet in den zehn Kirchgemeinden statt. Zu den Kirchgemeinden gelangen Sie durch anklicken der Orte auf der Karte. Die Kirchgemeinde Luzern setzt sich aus acht Teilkirchgemeinden aus der Stadt Luzern und der Agglomeration zusammen.

 

Zurich Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Url Kanton Kanton Bern Nidwalden Obwalden (OW) OW Schwyz Zug Solothurn Aargau Pfaffnau Reiden Nebikon Triengen Beromnster Zell Willisau Luthern Entlebuch Schpfheim Escholzmatt Sörenberg Ruswil Sursee Nottwil Sempach Hochdorf Hitzkirch Aesch Horw Meggen Adligenswil Udligenswil Reiden Dagmersellen Willisau-Hüswil Wolhusen Escholzmatt Sursee Hochdorf Kirchgemeinde Luzern Meggen- Adligenswil- Udligenswil Horw
Kirchgemeinde Luzern Zurück Rigi-Südseite Malters Kriens Littau-Reussbühl StadtLuzern Emmen- Rothenburg Buchrain-Root Ebikon

KinoKirche, "Eden für jeden"

30.
Jul

KinoKirche, "Eden für jeden"

Freitag, 30. Juli 2021, 19:00 Uhr

Kirchgemeindehaus Monbijou

KinoKirche: Filmvorführung "Eden für jeden"

Bitte beachten Sie, dass wir für diesen Film ausnahmsweise eine Eintrittsgebühr von CHF 10.-- pro Person erheben müssen.

Filmvorführung am Freitag, 30. Juli, 19.00 Uhr, Kirchgemeindehaus Monbijou, Rigiblickstrasse12 in Weggis.

In den Hauptrollen spielen die talentierte Jungschauspielerin Steffi Friis, die Gran-de Dame des Theaters Heidi Diggelmann, Andreas Matti und Popstar Marc Sway in seiner ersten Filmrolle.

Nelly (Steffi Friis), eine junge Studentin und Busfahrerin im Nebenberuf, wohnt zusammen mit ihrer leicht dementen Oma Rose-Marie (Heidi Diggelmann). Die zieht es aber eigentlich in ihre Schrebergartenparzelle und zum wiederholten Mal büxt sie aus. Ihre Oma in ein Heim zu stecken, kommt für Nelly nicht in Frage. Und weil die beiden sowieso bald aus ihrer Wohnung geworfen werden sollen, will Nelly mit Rose-Marie ins alte Schrebergartenhäuschen ziehen. Dies ist gemäss Schrebergartenverord-nung jedoch verboten – und wenn es um diese Verordnung geht, versteht der resolute Schrebergartenpräsident Franco (Pablo Aguilar) gar keinen Spass. Das stört die freche Nelly überhaupt nicht und gemeinsam mit einem weiteren Neuling, dem Musiker Paolo Cesar (Marc Sway), mischt sie den Schrebergarten auf, um die Verordnung zu ändern. Im multikulturellen Mikrokosmos zeigt «Eden für jeden», wie diverse Nationalitäten ein Stück Heimat im Garten finden.

Es benötigt keine Anmeldung, wir freuen uns auf Ihren Besuch.




Weitere Informationen zum Angebot

Kultur Klub Kirche – Kinofilme und Buchbesprechungen
Mehr erfahren