Handarbeiten - Bazar - Massanfertigungen

Das leibliche und seelische Wohl geht über die Wolle!


Heidi Koch, Lisbeth Wälti und Brigitte Wigger an ihrem Arbeitsplatz Heidi Koch, Lisbeth Wälti und Brigitte Wigger an ihrem Arbeitsplatz

Wohlig warme Socken oder sommerleichte Strickjacke? "Unsere" Handarbeitsfrauen haben sich dem Stricken, Häkeln und Nähen verschrieben und fertigen mit Fleiss und Elan Pullover, Mützen, Schals und diverse Accessoires für Sie an. Genau das, was man(n) vielleicht schon lange hätte selber machen wollen, wäre da nur mehr Zeit, ein gemütlicher Lehnstuhl im Garten und eine gute Portion Durchhaltewillen!

Heidi Koch, Lisbeth Wälti und Brigitte Wigger haben dafür eine bewährte Lösung: Sie treffen sich jeweils am ersten Montag im Monat zum gemeinsamen Werken. Freilich, Corona führte auch hier zwischenzeitlich zum buchstäblichen Homeoffice, doch das wird sich hoffentlich bald wieder ändern! Wenn Sie daran interessiert sind, da künftig dazuzukommen, dürfen Sie sich gerne an Heidi Koch wenden (s. Kontakt).

Die drei Frauen zeigen Ihnen gerne ihre Arbeiten und bieten sie zum Kauf an. Jetzt vor Weihnachten ist eine Auswahl ihrer Werkstücke im Vorraum zur Kirche ausgestellt. So können Sie vor oder nach den Gottesdiensten und Anlässen unkompliziert Schönes für Weihnachten kaufen. Sehr gerne nehmen sie auch Aufträge nach Ihren ganz speziellen Wünschen entgegen. Eine wunderbare Möglichkeit, sich selbst oder einem lieben Menschen ein ganz besonderes Geschenk zu machen. Rufen Sie am besten heute noch an!

Kontakt und Aufträge:

Heidi Koch
Luzernstrasse 44
6102 Malters
Tel. 041 497 17 79


Osterbazar:

13. März und 27. März vor und nach dem Gottesdienst im Vorraum zur Kirche!

Aktion: Alle Handarbeiten zum halben Preis. 
Der Erlös fliesst der HEKS-Sammlung zu.