Religionsunterricht Emmen

Ab der zweiten Klasse

Primarstufe

Der Religionsunterricht ist im Kanton Luzern ein ordentliches Unterrichtsfach. Die reformierten Schüler werden zu Sammelklassen zusammengefügt. Der Unterricht wird von der 2. Klasse an durch Katechetin Christel Gysin in der Reformierten Kirche Gerliswil erteilt.

Datenplan 2. und 3. Klasse für Schüler/innen der Gemeinde Emmen

Datenplan 4. bis 6. Klasse für Schüler/innen der Gemeinde Emmen 
 

Oberstufe/Konfirmationsunterricht

Die Schüler/innen, die an eine Kantonsschule gehen, besuchen den Religionsunterricht im 7. und 8. Schuljahr an ihrer Schule.

Die Schüler/innen, die in die Sek gehen, werden den Religionsunterricht in unserer Gemeinde besuchen. Da der konfessionelle Religionsunterricht kantonsweit aus dem Stundenplan gefallen ist, findet er in einer schulfreien Zeit statt.

Datenplan 7. Klasse für Schüler/innen der Gemeinden Emmen und Rothenburg

Der Unterricht der 7. Klasse findet an verschiedenen Mittwochnachmittagen im Begegnungszentrum Burghügel in Rothenburg statt und wird von den Katechetinnen Bernadette Amstad sowie Kathrin Bernardi durchgeführt. Ab der 8. Klasse werden die Schüler/innen von Pfarrer Andreas Baumann übernommen.

Ab dem 9. Schuljahr findet für alle Schüler/innen sowohl der Sek wie auch der Kantonsschule der gemeinsame Konf-Unterricht statt. Die Konfirmation findet jeweils am Palmsonntag (eine Woche vor Ostern) statt. Das nächste Jahr am Sonntag, 24. März 2024.

Ansprechperson

Christel Gysin

Katechetin