Kirchgemeinde Finders

Bitte geben Sie Ihre Gemeinde an.

 

Kirchgemeinden

Das kirchliche Leben der Evangelisch-Reformierten Kirche findet in den acht Kirchgemeinden statt. Zu den Kirchgemeinden gelangen Sie durch anklicken der Orte auf der Karte. Die Kirchgemeinde Luzern setzt sich aus 10 Teilkirchgemeinden aus der Stadt Luzern und der Agglomeration zusammen.

 

Zurich Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Url Kanton Kanton Bern Nidwalden Obwalden (OW) OW Schwyz Zug Solothurn Aargau Pfaffnau Reiden Nebikon Triengen Beromnster Zell Willisau Luthern Entlebuch Schpfheim Escholzmatt Sörenberg Ruswil Sursee Nottwil Sempach Hochdorf Hitzkirch Aesch Horw Meggen Adligenswil Udligenswil Reiden Dagmersellen Willisau-Hüswil Wolhusen Escholzmatt Sursee Hochdorf Kirchgemeinde Luzern Kirchgemeinde Luzern Meggen- Adligenswil- Udligenswil Horw
Kirchgemeinde Luzern Zurück Rigi-Südseite Malters Kriens Littau-Reussbühl StadtLuzern Emmen- Rothenburg Buchrain-Root Ebikon

Frau trifft sich «Abschied nehmen» mit Barbara Karner-Küttel, Belorma – die Bestatterinnen

26.
Nov

Frau trifft sich «Abschied nehmen» mit Barbara Karner-Küttel, Belorma – die Bestatterinnen

Montag, 26. November 2018, 19:30 Uhr

Thomaskirche Adligenswil

Haben Sie sich auch schon Gedanken zu Ihrem eigenen Sterben gemacht? Mussten Sie von einem lieben Menschen Abschied nehmen?

Es tut gut, sich von Zeit zu Zeit dieser Frage zu stellen und mit seinen Ange­hörigen, Freunden darüber zu reden.

Möchten Sie mehr erfahren über die letzten «Notwendigkeiten», was ist zu tun, woran muss ich denken, was alles kommt auf mich zu, wenn das Thema Tod, Bestattung, Abschied vor mir steht?

An diesem Abend wird uns Barbara Karner-Küttel, Bestatterin bei Belorma von ihren Erfahrungen berichten. Wir nehmen uns Zeit für Gedanken, Fragen und den gegenseitigen Austausch über Abschied und Loslassen und was zum Leben mit dazu gehört. Gerne laden wir Sie ein, sich an das Unausweichliche im Leben heran zu wagen.

Ursina Parr-Gisler, Pfarrerin

und Barbara Karner-Küttel, Belorma – die Bestatterinen