Kirchgemeinde Finders

Bitte geben Sie Ihre Gemeinde an.

 

Kirchgemeinden

Das kirchliche Leben der Evangelisch-Reformierten Kirche findet in den zehn Kirchgemeinden statt. Zu den Kirchgemeinden gelangen Sie durch anklicken der Orte auf der Karte. Die Kirchgemeinde Luzern setzt sich aus acht Teilkirchgemeinden aus der Stadt Luzern und der Agglomeration zusammen.

 

Zurich Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Url Kanton Kanton Bern Nidwalden Obwalden (OW) OW Schwyz Zug Solothurn Aargau Pfaffnau Reiden Nebikon Triengen Beromnster Zell Willisau Luthern Entlebuch Schpfheim Escholzmatt Sörenberg Ruswil Sursee Nottwil Sempach Hochdorf Hitzkirch Aesch Horw Meggen Adligenswil Udligenswil Reiden Dagmersellen Willisau-Hüswil Wolhusen Escholzmatt Sursee Hochdorf Kirchgemeinde Luzern Rigi- Südseite Meggen- Adligenswil- Udligenswil Horw
Kirchgemeinde Luzern Zurück Rigi-Südseite Malters Kriens Littau-Reussbühl StadtLuzern Emmen- Rothenburg Buchrain-Root Ebikon

Schlichtungsstelle

Die Schlichtungsstelle kann bei Streitigkeiten oder bei Spannungen innerhalb der Landeskirche angerufen werden. Sie wird nur auf Gesuch tätig. Sie vermittelt zwischen den Parteien.

Die Schlichtungsstelle ist ein unabhängiges landeskirchliches Organ. Die Synode wählt die Mitglieder. Die Schlichtungsstelle amtet in der Regel in einer Dreierbesetzung.

Ihre Kontaktaufnahme sowie alle Inhalte unterliegen der Schweigepflicht.

Es entstehen keine Kosten für Sie durch das Verfahren.

 

Gesetz zur Schlichtungsstelle

 

Mitglieder

Die Synode hat Urs Schaffhauser, Luzern als Präsident gewählt sowie Silvana Beeler Gehrer, Luzern als Vizepräsidentin. Als dritte Person der Schlichtungsstelle wurde Hans-Ulrich Steinemann gewählt.

Kontakt: 

lic. iur. Urs Schaffhauser, Rechtsanwalt und Notar, Luzern, Mail, Tel 041 227 72 50

Silvana Beeler Gehrer, Mediatorin SVFM / SDM, Betriebliche Mentorin FA, Dipl. Coach SCA, Luzern, Mail, Tel 078 605 5054

Antrag Synode «Schlichtungsstelle»
Wahlvorschlag Schlichtungsstelle