Kirchgemeinde Finders

Bitte geben Sie Ihre Gemeinde an.

 

Kirchgemeinden

Das kirchliche Leben der Evangelisch-Reformierten Kirche findet in den zehn Kirchgemeinden statt. Zu den Kirchgemeinden gelangen Sie durch anklicken der Orte auf der Karte. Die Kirchgemeinde Luzern setzt sich aus acht Teilkirchgemeinden aus der Stadt Luzern und der Agglomeration zusammen.

 

Zurich Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Url Kanton Kanton Bern Nidwalden Obwalden (OW) OW Schwyz Zug Solothurn Aargau Pfaffnau Reiden Nebikon Triengen Beromnster Zell Willisau Luthern Entlebuch Schpfheim Escholzmatt Sörenberg Ruswil Sursee Nottwil Sempach Hochdorf Hitzkirch Aesch Horw Meggen Adligenswil Udligenswil Reiden Dagmersellen Willisau-Hüswil Wolhusen Escholzmatt Sursee Hochdorf Kirchgemeinde Luzern Rigi- Südseite Meggen- Adligenswil- Udligenswil Horw
Kirchgemeinde Luzern Zurück Rigi-Südseite Malters Kriens Littau-Reussbühl StadtLuzern Emmen- Rothenburg Buchrain-Root Ebikon

Sammle meine Tränen

08.
Dez

Sammle meine Tränen

Von Sonntag, 8. Dezember 2019, 16:30 Uhr

bis Sonntag, 8. Dezember 2019, 17:30 Uhr

Luzern


Sammle meine Tränen.pdf

Sammle meine Tränen

Wenn Eltern oder Angehörige mit Worten kaum fassen können, was ihnen widerfährt, bieten Rituale einen Rahmen, um Schmerz, Wut, Schuldgefühl und Trauer auszudrücken. Sie geben die Möglichkeit, den eigenen Schmerz zu gestalten, andere Menschen am Trauerprozess teilhaben zu lassen und der Hoffnung Ausdruck zu geben, dass Gott nichts und keinen vergisst. 

Unter dem Motto «Worldwide Candle Lighting» – weltumspannendes Kerzenleuchten – findet jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember der Gedenktag für verstorbene Kinder statt. Aus diesem Anlass stellen Trauernde um 19 Uhr eine brennende Kerze ins Fenster. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, so dass eine Lichterwelle 24 Stunden die ganze Welt umringt. 

Die FrauenKirche Zentralschweiz lädt aus diesem Anlass jeweils am zweiten Sonntag im Dezember zum ökumenischen Gottesdienst „Sammle meine Tränen“ ein. Der Gottesdienst ist für Menschen, die um ein Kind trauern. Einmal im Jahr denken sie zusammen mit anderen an ihre Sternenkinder, verstorbenen Kinder und Jugendlichen.

Vorbereitungsteam:

Astrid Elsener (Familienfrau), Susanne Leu (Hebamme), Verena Sollberger (Pfarrerin), Musik: Thomas Küng und Christa Wenger

Bei Rückfragen zur Veranstaltung und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an  info@frauenkirche-zentralschweiz.ch.