Agenda

Kirchgemeinde Finders

Bitte geben Sie Ihre Gemeinde an.

 

Kirchgemeinden

Das kirchliche Leben der Evangelisch-Reformierten Kirche findet in den zehn Kirchgemeinden statt. Zu den Kirchgemeinden gelangen Sie durch anklicken der Orte auf der Karte. Die Kirchgemeinde Luzern setzt sich aus acht Teilkirchgemeinden aus der Stadt Luzern und der Agglomeration zusammen.

 

Zurich Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Kanton Url Kanton Kanton Bern Nidwalden Obwalden (OW) OW Schwyz Zug Solothurn Aargau Pfaffnau Reiden Nebikon Triengen Beromnster Zell Willisau Luthern Entlebuch Schpfheim Escholzmatt Sörenberg Ruswil Sursee Nottwil Sempach Hochdorf Hitzkirch Aesch Horw Meggen Adligenswil Udligenswil Reiden Dagmersellen Willisau-Hüswil Wolhusen Escholzmatt Sursee Hochdorf Kirchgemeinde Luzern Meggen- Adligenswil- Udligenswil Horw
Kirchgemeinde Luzern Zurück Rigi-Südseite Malters Kriens Littau-Reussbühl StadtLuzern Emmen- Rothenburg Buchrain-Root Ebikon

Reformierter Religionsunterricht

Ab der zweiten Klasse


Primarstufe

Der Religionsunterricht ist im Kanton Luzern ein ordentliches Unterrichtsfach. Die reformierten Schüler werden zu Sammelklassen zusammengefügt und der Unterricht wird von der 2. und 3. Klasse an Blockhalbtagen in der Kirche Gerliswil erteilt. Ab der 4. bis zur 6. Klasse haben sie in einem zweiwöchentlichen Turnus jeweils 2 Stunden Religionsunterricht nach der Schule.

2. und 3. Klasse: alle Schulhäuser der Gemeinde Emmen mit der Katechetin Christel Gysin
Unterrichtsplan Kirche Gerliswil

4./5./6. Klasse: Schulhäuser Emmen, Meierhöfli, Gersag und Rüeggisingen mit der Katechetin Christel Gysin 
Unterrichtsplan Kirche Meierhöfli

4./5./6. Klasse: Schulhäuser Erlen, Krauer, Riffig, Sprengi und Hübeli mit der Katechetin Sibylle Kloos
Unterrichtsplan Kirche Gerliswil

Oberstufe/Konfirmationsunterricht

Durch die Einführung des Lehrplanes 21 fällt der konfessionelle Oberstufenunterricht aus dem Stundenplan. Das heisst, der Unterricht findet in der schulfreien Zeit statt. 

Die 7. Klasse bzw. 1. Oberstufen von Emmen-Rothenburg werden von den Katechetinnen Beni Amstad und Kathrin Bernardi  an Nachmittagen im Begegnungszentrum Burghügel, Rothenburg, unterrichtet. Die Konfirmanden I (8. Klasse) besuchen den Unterricht bei Pfarrer Andreas Baumann. Die Konfirmanden II werden ebenfalls von Pfarrer Andreas Baumann jeweils am Mittwochabend ab dem 20. Oktober 2021 (18.00 bis 19.30 Uhr) übernommen.

Die Kantonsschüler/innen besuchen im 1. und 2. Oberstufenjahr den Religionsunterricht in ihrer Kantonsschule, stossen aber in der dritten Klasse zur Konfirmandenklasse. Der Konfirmanden-Unterricht II erfolgt bis zur Konfirmation im folgenden Frühjahr ausserhalb der Schulzeit und in den Räumlichkeiten der Kirchen Gerliswil Emmenbrücke und im Begegnungszentrum Burghügel in Rothenburg. 

Datenplan 7. Klasse für Schüler/innen von Emmen und Rothenburg

Datenplan 8. Klasse für Schüler/innen von Emmen und Rothenburg

Zum Oberstufenunterricht gehört für die Sekundar- als auch für die Kantonsschüler/innen die Teilnahme und Mitgestaltung von Gottesdiensten und Angeboten der Kirche.

Konfirmation

Der gesamte Unterricht wird mit der Konfirmation am Palmsonntag abgeschlossen.
 

 

Reformierte Teilkirchgemeinde Emmen-Rothenburg
Erlenstrasse 31
6020 Emmenbrücke

 041 280 15 42

 sekretariat.emmen-rothenburg@reflu.ch


Öffnungszeiten (Sekretariat)

Montag
08.30 Uhr - 11.00 Uhr
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Dienstag
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr - 11.00 Uhr


© 2021 Reformierte Kirche Kanton Luzern · Impressum Datenschutz